Nach einem Bericht der französischen Fachzeitschrift "L'Equipe" wechselt Innenverteidiger Marko Basa von Le Mans zu Lokomotive Moskau.

Die Russen überweisen demnach 5,5 Millionen Euro nach Frankreich. Der Serbe, der einen Vier-Jahres-Vertrag erhält, war auch von Borussia Dortmund und dem Hamburger SV umworben worden.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel