Olympique Lyon hat sich in der französischen Ligue 1 den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters gesichert.

Am 19. und letzten Hinrundenspieltag gewann der Serienmeister 1:0 bei SC Caen und verbesserte sich damit auf 38 Punkte. Den Siegtreffer für den Titelverteidiger erzielte Karim Benzema in der 43. Minute. V

erfolger Stade Rennes gewann 2:1 beim FC Lorient und liegt mit 34 Zählern auf Rang zwei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel