Der ehemalige Dortmunder Trainer Bert van Marwijk steht vor einer Vertragsverlängerung bei Vizeweltmeister Niederlande bis 2016.

Sein Berater Rob Jansen bestätigte entsprechende Verhandlungen mit dem niederländischen Verband KNVB.

"Es sieht sehr gut aus. Ich gehe davon aus, dass wir zu einem Abschluss kommen", sagte Jansen der Zeitung "De Telegraaf".

Der neue Vertrag soll keine Ausstiegsklausel enthalten.

Der 59-jährige van Marwijk hatte den Posten am 1. Juli 2008 übernommen und die Niederländer bei der WM 2010 in Südafrika bis ins Finale gegen Spanien (0:1 n.V.) geführt. Für die EURO 2012 in Polen und der Ukraine qualifizierten sich die Niederländer souverän.

Bert van Marwijk, der Dortmund von 2004 bis 2006 betreute, trifft mit seinem Team am 15. November in Hamburg auf die deutsche Nationalmannschaft.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel