Stale Solbakken vom 1. FC Köln ist als Trainer des Jahres in Dänemark ausgezeichnet worden.

"Es ist eine große Ehre für mich, die Auszeichnung zum Trainer des Jahres in Dänemark zum zweiten Mal entgegennehmen zu können", sagte der 43-Jährige nach der Ehrung bei einer Gala des dänischen Verbandes in Kopenhagen. Der Preis wurde durch Frank Arnesen, den Sportchef des Hamburger SV, überreicht.

Solbakken hatte den FC Kopenhagen in diesem Jahr wie schon 2006, 2007, 2009 und 2010 zum Gewinn der dänischen Meisterschaft geführt.

In seiner norwegischen Heimat wurde Solbakken 2004 als Trainer des Jahres ausgezeichnet, in Dänemark wurde er schon einmal 2007 als bester Coach geehrt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel