Bei Verkehrsunfällen im Verlauf von Straßenfesten anlässlich des Gewinns der Südostasien-meisterschaft sind in Vietnam mindestens vier Anhänger der Nationalmannschaft ums Leben gekommen.

Mehrere zehntausend Menschen hatten sich in nahezu allen großen Städten des Landes versammelt, um den ersten internationalen sportlichen Erfolg der vietnamesischen Auswahl zu feiern.

Das Team hatte am vergangenen Sonntag die Meisterschaft durch einen Erfolg über Thailand gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel