Juan Sebastian Veron ist in der traditionellen Abstimmung der uruguayischen Zeitung "El Pais" zum "Spieler des Jahres" in Südamerika gewählt worden.

Der 33-jährige argentinische Nationalspieler von Estudiantes La Plata setzte sich in der Wahl der Journalisten aus 18 Ländern auf dem gesamten amerikanischen Kontinent mit 3 Stimmen vor seinem Landsmann Juan Roman Riquelme von Boca Juniors Buenos Aires durch.

Zum "Trainer des Jahres" wurde der Argentinier Edgar Bauza gewählt, der Ecuador-Meister LDU Quito zum Titel im Libertadores-Cup führte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel