In der vierten Runde des englischen FA-Cups kommt es zum Derby zwischen Premier-League-Spitzenreiter FC Liverpool und dem Ortsrrivalen FC Everton.

Champions-League-Sieger Manchester United trifft auf Tottenham Hotspur.

Der FC Chelsea bekam Heimrecht gegen den Zweitligisten Ipswich Town zugelost - vorausgesetzt die "Blues" gewinnen das Rückspiel beim Drittligisten Southend United, der an der Stamford Bridge ein 1:1 erkämpft hatte.

Die Viertrunden-Partien des ältesten Fußball-Wettbwerbs der Welt sind für den 24./25. Januar angesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel