Der bisherige Assistenztrainer Michal Hipp übernimmt vorerst die slowakische Nationalmannschaft.

Vier Tage nach der Trennung von Vladimir Weiss ernannte der nationale Verband SFZ den ehemaligen Nationalspieler zum Interimstrainer.

Hipp betreut das Team erstmals am 29. Februar beim Länderspiel in der Türkei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel