Der ehemalige Bundesliga-Trainer Christoph Daum hat den Höhenflug mit dem FC Brügge fortgesetzt und den dritten Sieg in Serie gefeiert.

Durch das 5:1 (4:1) gegen Beerschot AC überholte der 13-malige belgische Fußball-Meister AA Gent und ist nun ärgster Verfolger von Tabellenführer RSC Anderlecht.

Daums Team, das in der Zwischenrunde der Europa League (16./23. Februar) auf den Bundesligisten Hannover 96 trifft, machte bereits in der ersten Halbzeit durch Treffer von Joseph Akpala (3. und 39. Minute), Mushaga Bakenga (25.) und Maxime Lestienne (26.) alles klar. Erneut Lestienne (59.) setzte den Schlusspunkt.

Am kommenden Sonntag trifft Daums Mannschaft im Spitzenspiel der belgischen Jupiler Pro League auf AA Gent.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel