Mittelfeldspieler Yohandry Orozco vom VfL Wolfsburg ist für das Länderspiel der venezolanischen Nationalmannschaft am 29. Februar bei Welt- und Europameister Spanien am 29. Februar in Malaga nachnominiert worden.

Der Wolfsburger befindet damit erstmals wieder seit Oktober 2011 im Aufgebot der Südamerikaner.

In Kapitän Juan Arango von Borussia Mönchengladbach und Tomas Rincon vom Hamburger SV standen bereits zwei Bundesliga-Akteure im Kader von Nationaltrainer Cesar Farias.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel