Der albanische Nationalspieler Hamdi Salihi wechselt vom österreichischen Rekordmeister Rapid Wien mit sofortiger Wirkung in die US-Profiliga MLS zu Rekordchampion D.C.

United nach Washington. Der 28 Jahre alte Stürmer hatte in Wien trotz 53 Toren in 90 Spielen zuletzt nur auf der Bank gesessen.

Informationen über die Laufzeit seines Vertrags bei D.C. United, das in der abgelaufenen Saison die Halbfinals verpasst hatte, wurden bislang nicht bekanntgegeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel