Ohne den früheren Bundesliga-Stürmer Papiss Demba Cisse wird Senegal am Mittwoch sein Länderspiel gegen Südafrika bestreiten. Das gab Cisses Klub Newcastle United am Dienstag bekannt.

Der 26-Jährige hatte sich am Samstag im Premier-League-Spiel gegen die Wolverhampton Wanderers (2:2) eine Leistenverletzung zugezogen und soll nun geschont werden.

Seit seinem Wechsel vom Bundesligisten SC Freiburg nach Newcastle im Januar, erzielte Cisse in drei Punktspielen zwei Tore.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel