Deutschlands Gruppengegner Dänemark sucht 100 Tage vor Beginn der Fußball-EM in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) noch seine Form.

Die Auswahl des früheren Kölner Bundesliga-Trainers Morten Olsen verlor am Mittwochabend in Kopenhagen ein Länderspiel gegen die ebenfalls für die EM qualifizierten Russen mit 0:2 (0:2).

Roman Schirokow (4.) und Andrej Arschawin (45.) sorgten schon vor der Pause für die Zwei-Tore-Führung der Russen, die bei der Endrunde auf Co-Gastgeber Polen sowie die früheren Titelträger Tschechien und Griechenland treffen.

Bei den Dänen stand William Kvist vom Bundesligisten VfB Stuttgart in der Startelf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel