Trainer Christoph Daum hat mit dem FC Brügge in der belgischen Meisterschaft einen wichtigen 2:1 (1:1)-Sieg im Derby bei Cercle erkämpft.

Lukas van Eenoo (24.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht, der nigerianische Angreifer Joseph Akpala (38./52.) sicherte dem Daum-Team den Sieg.

Mit 58 Punkten belegt der FC Brügge weiterhin den zweiten Platz, allerdings mit deutlichem Rückstand auf Tabellenführer und Rekordmeister RSC Anderlecht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel