Mario Saralegui ist als Trainer des uruguayischen Fußball-Vize-Meisters Penarol Montevideo zurückgetreten.

Diese Entscheidung verkündete der 49-Jährige im Anschluss an das Derby gegen Nacional am Sonntag, das der fünfmalige Südamerika-Meister 1:2 verloren hatte.

Saralegui hatte den Posten im März 2008 übernommen. Er gewann mit dem Klub elf der ersten 14 Spiele und erreichte das Finale um die Meisterschaft in Uruguay. Dort unterlag seine Mannschaft Defensor Sporting.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel