Die Luft für PSV Eindhoven Coach Huub Stevens wird immer dünner. Eine Mehrheit der PSV-Profis soll nicht mehr hinter dem Trainer stehen, berichtet das Fachblatt Voetbal International.

Die Spieler seien verärgert über das Verhalten des ehemaligen Schalker, Berliner, Kölner und Hamburger Trainers, hieß es in der Gazette. Zudem gebe es Kritik an der Taktik von Stevens, nur eine Angriffsspitze aufzustellen.

Stevens soll zudem nach der Auswärtsniederlage im Herbst gegen NEC Nijmwegen bereits seinen Rücktritt angeboten haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel