Nach nur knapp sieben Monaten Zusammenarbeit gehen Trainer Huub Sevens und der niederländische Fußballmeister PSV Eindhoven künftig getrennte Wege.

Der 55-Jährige, in Deutschland Coach von Schalke 04, Hertha BSC Berlin, Köln und Hamburg, erklärte nach enttäuschendem Saisonverlauf am Mittwoch seinen Rücktritt.

Zuletzt hatte es von Seiten der PSV-Fans heftige Kritik am Coach gegeben, der Schalke 04 1997 zum UEFA-Cup-Triumph geführt hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel