Nach der FIFA hat sich auch die UEFA für eine Herabsetzung des Alterslimits bei olympischen Fußballturnieren auf 20 Jahre stark gemacht.

"Ich begrüße die Initiative von Präsident Blatter, die von der gesamten europäischen Fußball-Familie unterstützt wird", erklärte UEFA-Boss Michel Platini.

Zurzeit ist das Olympia-Turnier eine U23-Veranstaltung, pro Team sind drei ältere Spieler zugelassen.

"Die Olympischen Spiele gehören der Jugend. Da macht der Einsatz älterer Spieler keinen Sinn. Dies werden wir abschaffen", hatte Blatter angekündigt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel