Italiens Rekord-Nationalspieler Paolo Maldini steht trotz seines Alters von 40 Jahren möglicherweise vor der Rückkehr in die Nationalmannschaft - zumindest für ein letztes Länderspiel.

"Ich würde mir eine Möglichkeit wünschen, das Ende einer langen Karriere im National-Trikot zu feiern", sagte Maldini, der im Sommer seine Stiefel nach 24 Jahren im Profigeschäft an den Nagel hängen wird.

Der Verteidiger war 2002 nach dem WM-Aus im Achtelfinale gegen Gastgeber Südkorea und insgesamt 126 Länderspielen aus der Squadra Azzurra zurückgetreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel