Die Schalker Leihgabe Jose Manuel Jurado könnte seine Zelte bald endgültig in Moskau aufschlagen.

Champions-League-Teilnehmer Spartak Moskau will den bis Saisonende ausgeliehenen Spanier für vier Millionen Euro verpflichten. Das berichtet die Zeitung "Iswestija".

Laut seines Beraters Kostas Floris sei der seit Wochen stark aufspielende Mittelfeldregisseur "glücklich bei Spartak".

Jurado war vor zwei Jahren für 13 Millionen Euro Ablöse von Atletico Madrid zu den Schalkern gekommen und besitzt dort noch einen Vertrag bis 2014. Allerdings hatte er die Erwartungen bei den Königsblauen nicht erfüllen können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel