Ajax Amsterdam hat eine gelungene Generalprobe für das Champions-League-Gruppenspiel gegen Borussia Dortmund am Mittwoch (20.45 Uhr) hingelegt.

Der niederländische Rekordmeister besiegte den Tabellenvorletzten VVV Venlo vor heimischer Kulisse mit 2:0 (0:0) und festigte damit den vierten Rang in der Ehrendivision. Der Rückstand auf Spitzenreiter PSV Eindhoven beträgt aber weiterhin neun Punkte.

Derk Boerrigter (47.) hatte Ajax kurz nach Wiederanpiff in Führung gebracht, Danny Hoesen (84.) stellte den Endstand her.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel