Mit einem Rekord ist der Ticketverkauf für den Confed Cup in Brasilien im kommenden Jahr (15. bis 30. Juni) eingeläutet worden.

74.000 Eintrittskarten der Kategorien 1 bis 3 waren bereits innerhalb der ersten 24 Stunden vergriffen. Tickets für das Eröffnungsspiel in Brasilia und das Finale in Rio de Janeiro wurden darunter am häufigsten verkauft. In der Vorverkaufs-Phase sind für beide Begegnungen daher schon jetzt keine Karten mehr zu erhalten.

Die nächste Verkaufsperiode startet am 3. Dezember. Dann können die Fußball-Fans Tickets für alle Partien sowie Eintrittskarten der Kategorie 4 erwerben. Letztere sind allerdings für die Einwohner Brasiliens reserviert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel