Torhüter Daniel Fernandes vom VfL Bochum und Stürmer Hugo Almeida von Werder Bremen stehen im Aufgebot der portugiesischen Nationalmannschaft für das Länderspiel am kommenden Mittwoch gegen den deutschen Gruppengegner Finnland in Faro.

Insgesamt nominierte Nationaltrainer Carlos Queiroz 20 Spieler, an der Spitze des Aufgebots steht Weltfußballer Cristiano Ronaldo vom englischen Meister und Champions-League-Sieger Manchester United.

Die Portugiesen belegen in der Qualifikation für die WM 2010 in der Gruppe 1 mit fünf Punkten den dritten Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel