Der ehemalige niederländische Nationalspieler und Vizeweltmeister von 1974, Johan Neeskens, ist beim fünfmaligen südafrikanischen Meister Mamelodi Sundowns entlassen worden.

Der 61-Jährige hatte in seinen 18 Monaten als Trainer mit der Millionen-Truppe keinen Titel gewonnen. Zuletzt gab es am Samstag eine 0:1-Pleite in Finale des Liga-Pokals gegen Bloemfontein Celtic.

Neeskens, der in seiner Karriere auch als Co-Trainer der niederländischen Nationalmannschaft und beim FC Barcelona gearbeitet hatte, wird durch den ehemaligen südafrikanischen Nationaltrainer Pitso Mosimane ersetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel