Sporting Lissabon hat in der portugiesischen Meisterschaft durch eine Heimniederlage wertvollen Boden auf die Spitze verloren.

Der Vize-Meister unterlag zu Hause Sporting Braga 2:3 (0:0) und belegt Rang drei mit vier Punkten Rückstand auf den FC Porto und drei Zählern auf den Lokalrivalen Benfica, die sich 1:1 trennten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel