Der Klub des deutschen Fußball-Nationaltorhüters Timo Hildebrand steckt in einer tiefen Finanzkrise.

Den spanischen Pokalsieger FC Valencia drücken nach Angaben des Präsidenten Vicente Soriano Verbindlichkeiten in Höhe von 650 Millionen Euro.

50 Millionen Euro muss der zweimalige Champions-League-Finalist kurzfristig bis zum 31. Dezember dieses Jahres begleichen, 250 Millionen bis zum 30. Juni 2009.

Über die Hälfte der Verbindlichkeiten machen die Kosten für den Bau des neuen Stadions aus, dass 2010 in Betrieb genommen werden soll.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel