Drei Menschen sind bei Ausschreitungen bei einem Spiel in Brasilien zwischen Goias und Vila Nova durch Schüsse getötet worden.

Dies berichtet die brasilianische Nachrichtenagentur Folha. Im Anschluss an die Schießerei nahm die Polizei insgesamt 30 Personen fest.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel