Die walisische Nationalmannschaft, deutscher Gruppengegner in der WM-Qualifikation hat ein Länderspiel gegen Polen 0:1 (0:0) verloren.

Den Siegtreffer in Vila Real de Santo in Portugal erzielte Roger Guerreiro zehn Minuten vor Schluss.

Wales ist am 1. April in Cardiff übernächster Gruppengegner von Deutschland.

Das Hinspiel hatte die DFB-Auswahl mit 1:0 gewonnen. Wales belegt derzeit mit sechs Punkten den dritten Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel