Diego Maradona ist als Trainer der argentinischen Nationalmannschaft der erste große Triumph geglückt.

Im zweiten Spiel unter dem früheren Weltklasse-Spieler feierten die Südamerikaner in Marseille einen 2:0 (1:0)-Sieg gegen Vize-Weltmeister Frankreich.

Jonas Gutierrez (41.) und Superstar Lionel Messi (83.) erzielten im Stade Velodrome die Treffer für Argentinien.

Damit ging Messi auch als Sieger im Duell der beiden Mittelfeldstars gegen Bayern-Star Franck Ribery hervor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel