Kasachstans Nationalmannschaft hat eine erfolgreiche Generalprobe für die beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Deutschland Ende März absolviert. Im türkischen Antalya siegten die Kasachen mit 3:1 (1:0) über Moldawien.

Wiktor Dimitrenko (33.) und Bauyrschan Dscholtschijew (58./90.) trafen für Kasachstan, Moldawien konnte zwischenzeitlich durch Anatoli Doros (86.) verkürzen.

Die Kasachen, die in der Qualifikations-Gruppe C mit nur einem Punkt Vorletzter sind, empfangen am 22. März (19 Uhr) zunächst Tabellenführer Deutschland in Astana, das Rückspiel steigt am 26. März (20.45 Uhr) in Nürnberg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel