Der frühere algerische Nationalspieler Adel Amrouche ist neuer Nationaltrainer von Kenia.

Amrouche folgt auf den Franzosen Henri Michel, dessen Vertrag im vergangenen Dezember aufgelöst worden war.

"Mein Ziel ist die Qualifikation für die WM 2014 und den Afrika Cup 2015. Das sind große Herausforderungen", sagte der 44-Jährige. Kenia hatte sich nicht für den Afrika Cup in diesem Jahr qualifiziert.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel