Der italienische Weltmeister von 2006, Alessandro Del Piero, hat seinen Vertrag beim australischen Erstligisten FC Sydney um ein Jahr bis 2014 verlängert. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt.

"Ich bin sehr glücklich", sagte der 38-Jährige: "Es war eine große Herausforderung für meine Familie und mich, hierherzukommen und alles in unserem Leben zu ändern. Wir fühlen uns sehr wohl."

Der frühere Star von Juventus Turin erzielte in bislang 18 Einsätzen 11 Tore für Sydney und stellte damit einen Klubrekord auf. Der FC Sydney liegt als Fünfter der A-League derzeit auf Playoff-Kurs.