In seiner deutschen Heimat hat Michael Skibbe mit seinem neuen Klub Galatasaray Istanbul den ersten Titel gewonnen.

In der Duisburger MSV-Arena gewann Skibbe mit dem türkischen Meister durch ein 2:1 gegen Pokalsieger Kayserispor den Supercup.

Vor 20.000 Zuschauern erzielten der Australier Harry Kewell (66.) und der Kongolese Shabani Nonda (73.) die Tore für die Mannschaft des früheren Leverkusen-Coachs. Mehmet Topuz gelang nur noch der Anschlusstreffer (89.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel