Der australische Meister Brisbane Roar ist noch einen Playoff-Sieg vom Einzug in das Finale der A-League entfernt, muss auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung aber um seinen deutschen Spielmacher und Kapitän Thomas Broich bangen.

Der 32 Jahre alte ehemalige Bundesligaspieler wurde beim 2:1 (2:0)-Erfolg gegen Adelaide United mit einer Sprunggelenks-Verletzung zur Halbzeit ausgewechselt und droht im kommenden Spiel gegen Melbourne Victory auszufallen.

In Australien spielen die ersten sechs Mannschaften der regulären Saison den Titel aus.

In den Playoffs treffen Tabellenführer Western Sydney Wanderes und der Zweite Central Coast Mariners auf die Sieger der zwei sogenannten Elimination-Halbfinals der übrigen vier Mannschaften, darunter auch Brisbane.

Die Sieger dieser Halbfinals ermitteln dann die Finalteilnehmer.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel