Stürmerstar Filippo Inzaghi ist an der Spitze der "ewigen" Torschützenliste der Europapokale wieder mit dem Spanier Raul von Real Madrid gleichgezogen.

Der italienische Nationalspieler vom AC Mailand hat nach seinem Tor beim 1:1 bei Werder Bremen ebenso wie Raul 66 Tore auf dem Konto. Hinter Raul und Inzaghi rangiert der "Bomber der Nation", Gerd Müller (Bayern München/62), auf Platz drei.

Auf den Rängen vier und fünf folgen Andrej Schewtschenko (AC Mailand) mit 61 und Ruud van Nistelrooy (Real Madrid) mit 60 Treffern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel