Wigan Athletic hat sich als erste Mannschaft für das Finale des englischen FA-Cups qualifiziert.

Der abstiegsbedrohte Klub aus der Premier League gewann das Halbfinale beim zweitklassigen FC Millwall mit 2:0 (1:0). Shaun Maloney (25.) und Callum McManaman (78.) erzielten die Treffer und machten die ersten Endspiel-Teilnahme von Wigan perfekt.

Der aktuelle Tabellen-18. wartet für das Finale des ältesten Klubwettbewerbs der Welt am 11. Mai im Londoner Wembley-Stadion auf seinen Gegner, der am Sonntag (ab 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) in der Partie des Cupverteidigers FC Chelsea gegen Manchester City ermittelt wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel