Auch ohne den gesperrten Starstürmer Zlatan Ibrahimovic hat Paris St. Germain in der französischen Liga einen wichtigen Sieg im Meisterrennen eingefahren.

Der Scheichklub gewann bei Schlusslicht ES Troyes AC durch einen Treffer von Mittelfeldspieler Blaise Matuidi 1:0 (65.) und baute seinen Vorsprung aus.

Der englische Star David Beckham wurde bei PSG eine Viertelstunde vor Schluss eingewechselt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel