Der Däne Thomas Gravesen hat sich mit dem schottischen Meister Celtic Glasgow auf eine Vertragsauflösung geeinigt.

Der 32-Jährige war im August 2006 von Real Madrid nach Glasgow gewechselt, zuletzt aber ins zweite Glied gerückt.

In den beiden Ligaspielen der aktuellen Saison kam der frühere Bundesliga-Profi des Hamburger SV nicht zum Einsatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel