Der niederländische Verband plant trotz finanzieller Probleme einiger Vereine derzeit keine Verkleinerung der 2. Liga.

Der KNVB dementierte einen Zeitungsbericht, nach dem eine Verkleinerung von 20 auf 12 Teams diskutiert werde.

"Natürlich denken wir über mögliche Konsequenzen nach, falls Profi-Klubs durch die Wirtschaftskrise in Probleme geraten", erklärte der Verband in einer Pressemitteilung: "Eine Verkleinerung der Liga ist in den kommenden Jahren jedoch nicht aktuell."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel