Der ehemalige Trainer von Alemannia Aachen, Peter Hyballa, ist bei Sturm Graz entlassen worden.

Nach nur zehn Punkten aus den ersten zehn Rückrundenspielen entschloss sich die Vereinsführung, den zu Beginn der Saison zum Cheftrainer ernannten Hyballa zu entlassen.

Graz liegt derzeit auf dem vierten Platz und droht, die Qualifikation für die Europa League zu verpassen.

Als Interimstrainer agiert ab sofort der ehemalige Hamburger Markus Schopp.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel