David Beckham hat einen neuen Trainer. Der frühere US-Nationalcoach Bruce Arena ist am Montag offiziell als neuer Sportlicher Leiter beim MLS-Klub Los Angeles Galaxy vorgestellt worden.

Arena tritt die Nachfolge von Ruud Gullitt an. Der Europameister von 1988 hatte in der vergangenen Woche seinen Rücktritt aus persönlichen Gründen erklärt.

Los Angeles ist seit acht Spielen ohne Sieg und liegt nur auf dem fünften Platz der Western Conference. Das Team um Beckham hat gegenwärtig die schlechteste Abwehr, in 20 Spielen kassierte L.A. 42 Gegentore.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel