Im portugiesischen Hauptstadtderby empfing Sporting den Rivalen Benfica Lissabon. Schon nach 10 Minuten legte Liedson zum 1:0 für die Gastgeber vor.

Nach einem Elfmeter-Tor von Jose Antonio Reyes ging es mit 1:1 in die Pause. Noch rasanter startete Sporting in die 2. Hälfte. Derlei traf in der 47. Minute. Zum Held der Sporting-Fans machte sich in der 81. Min. Liedson durch seinen 2. Treffer.

Kurz vor Schluss verkürzte zwar noch Oscar Cardozo aber Sporting ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen und zog so in der Tabelle mit Benfica gleich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel