Die jüngsten Alkohol-Eskapaden des früheren kroatischen Nationalcoaches Zlatko Kranjcar brachten das Fass zum Überlaufen.

Erstligist Croatia Sesvete feuerte den 52 Jahre alten Coach und ehemaligen Torjäger von Rapid Wien, nachdem dieser betrunken und verspätet zur Abfahrt zum Auswärtsspiel erschienen war. "Er ist bereits jeden Tag betrunken zum Training gekommen", sagte Klub-Präsident Zvonko Zubak kroatischen Medien.

Kranjcar selbst äußerte sich zu den Vorwürfen nicht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel