Michel Platini schließt die Gründung einer Balkan-Liga mit Klubs aus Staaten des früheren Jugoslawien nicht aus.

"Ich bin absolut nicht gegen diese Idee", sagte der UEFA-Präsident und schränkt ein: "Dass ich nicht gegen die Idee bin, heißt aber nicht automatisch, dass ich dafür bin, denn im Moment erlauben die UEFA-Statuten eine solche Option nicht. Wenn es

aber genug interessierte Parteien gibt und das Projekt verwirklicht werden kann, werden wir es uns ansehen und eine Entscheidung treffen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel