Der FC Chelsea ist ins Halbfinale des FA-Cups eingezogen und bleibt unter Guus Hiddink weiter in der Erfolgsspur.

Beim Zweitligisten Coventry City erzielte das Team um Michael Ballack einen 2:0-Pflichsieg. Die Treffer erzielten Didier Drogba (15.) und Alex (73.).

Dort treffen die "Blues" auf Manchester United. Beim FC Fulham erzielte Carlos Tevez mit einem Doppelpack (20, 35.) zunächst die 2:0 Pausenführung für ManU.

Wayne Rooney (50. ) und Ji-Sung Park (81.) und bescherten Manchester einen nie gefährdeten Sieg in Fulham.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel