ZSKA Moskau hat zum vierten Mal nach 2004, 2006 und 2007 den russischen Supercup gewonnen.

Der Pokalsieger setzten sich in der russischen Hauptstadt gegen Meister Rubin Kasan mit 2:1 durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel