Die Schweiz bewirbt sich mit Basel als Austragungsort um Spiele der Europameisterschaft 2020.

Das gab der Schweizer Verband offiziell bekannt.

Die Endrunde in sieben Jahren soll in 13 Stadien in 13 Ländern ausgetragen werden. Der DFB hatte sich in der vergangenen Woche auf München als Bewerberstadt verständigt.

Die Schweiz war gemeinsam mit Österreich Gastgeber der EURO 2008.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel