Die im Mai in Nürnberg zu den "Deutschen Fußball-Botschaftern 2013" gekürten Otto Pfister (75), Holger Obermann (77) und Dettmar Cramer (88) haben am Dienstag in Berlin ihre Ehrungen erhalten.

Die Initiative "Deutscher Fußball-Botschafter" würdigt deutsche Trainer und Spieler im Ausland, die durch ihr sportliches und gesellschaftliches Engagement zum positiven Ansehen von Deutschland beitragen.

Im Juni waren bereits Bernd Stange (65) als Nationaltrainer von Singapur und Michael Weiß (48), Nationalcoach der Philippinen, geehrt worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel