Miroslav Klose ging zwar leer aus, aber Lazio Rom feierte trotzdem in der italienischen Meisterschaft einen 3:0 (3:0)-Erfolg gegen Chievo Verona.

Antonio Candreva (8.), Luis Cavanda (39.) und Senad Lulic (42.) trafen für die Römer, die zum zweiten Saisonsieg kamen.

Klose spielte 90 Minuten durch. Lazio weist jetzt sechs Punkte auf und machte einen Sprung in der Tabelle vom 12. auf den 7. Rang.

Hier gibt's alle News zum internationalen Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel