Der 13-malige belgische Meister FC Brügge hat sich am Donnerstag mit sofortiger Wirkung von seinem spanischen Trainer Juan Carlos Garrido getrennt.

Auch dessen Landsmann Jore Simo, der als Fitnesscoach tätig war, wurde beurlaubt.

Garrido, der den ehemaligen Klub des deutschen Trainers Christoph Daum im November übernommen hatte, war in der ersten Qualifikationsrunde zur Europa League am zweimaligen polnischen Meister Slask Wroclaw gescheitert.

Bis auf Weiteres wird das Training von den bisherigen Assistenten Philippe Clement und Stephan Van der Heyden geleitet.

Hier gibt's alle News zum internationalen Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel